j.view

j.view&j.photography

ist ein persönliches Studio der „sprechenden“ Bilder.

Das Studio trägt den chinesischen Namen „Jiàn Yì (剑意)“ und dessen sinngemäße Übersetzung „j.view“, nämlich „the view of sword“, denn das Schwert (Jiàn 剑) ist das erste Zeichen des chinesischen Vornamen des Studioinhabers.

Das Motto: Sharing a different view of the world.

(foto: j.view)

>>> j.view&j.photography 剑意书 >>>

 

Beteiligt an:

#UrbanX

Die erste Fotowand „UrbanX“ erscheint im CoWorking-Space „Urban Innovation Center Heidelberg„, mit dem Fokus auf Interaktion zwischen Menschen und urbanem Raum.