Virtual Office

Virtual Office

Für Unternehmen vor allem Startups werden diverse Servicepakets und allgemeine Beratung angeboten. Fachliche Beratung (steuerlich und rechtlich) wird nach Wunsch bestellt, in Kooperation mit zuverlässigen Partnern, die mit uns seit Jahren zusammenarbeiten.

Die Adresse des ersten Virtuellen Büros befindet sich im Stadtteil Heidelberg-Bahnstadt, der in letzten Jahren mit hochwertigen Wohn- und Geschäftsgebäuden neu gestaltet und entwickelt wurde. Es besteht unmittelbare Verbindung zur deutschen Bahn und Autobahn A5.

UI e.V.

Urban Innovation – Stadt neu denken! e.V.

Unser Leben verändert sich und mit ihm unsere Städte und urbanen Regionen. Das betrifft uns alle. Und: Es ist möglich, Stadt zu gestalten als Raum mit hoher Lebensqualität für alle ihre Bewohner, als Raum der Begegnung, der Bürgerschaft und der Menschlichkeit.

Aber Stopp! Gerade weil wir uns jeden Tag im städtischen Lebensraum bewegen, im Trott der Gewohnheit, geraten wir in Gefahr, blind zu werden für andere Blickwinkel, Alternativen in der Gestaltung von Flächen und für die Vielfalt individueller Nutzung der Gegebenheiten. Stadt als immer mehr vom Immergleichen – das verschenkt Potenziale des Menschlichen und des Möglichen.

Wir haben ein Ziel: Stadt neu denken! Wir wollen urbane Innovation vorantreiben, in drei Dimensionen: Innovation im Denken und in der Ko-Kreation, Innovation in den Lösungen, Innovation in der Umsetzung von Stadtgestaltung.

Unser Ziel können wir nur gemeinsam erreichen, in einem wachsenden, aktiven und vielfältigen Netzwerk. Deshalb möchten wir uns als eingetragener und ausschließlich gemeinnütziger Verein „Urban Innovation – Stadt neu denken! e.V.“ gründen und laden Sie heute zur Gründungsversammlung sehr herzlich ein. Wir wünschen uns sehr, Sie als Mitglied für den in Heidelberg und der Metropolregion Rhein-Neckar beheimateten, bundes- und weltweit angelegten und auf Ihre aktive Mitwirkung hin ausgerichteten Verein zu gewinnen.

>>> Urban Innovation – Stadt neu denken! e.V. >>>

KIZZ

Kindererziehung in Zwei Muttersprachen und Zwei Kulturen

Mit unserem pädagogischen Konzept „Umweltbildung“ in drei Belangen von Natur, Kultur und Sozialem, das von Dr. Jianfeng Chen erarbeitet und in einem chinesischen Kindergarten „IDEALKIDS International“ seit 2013 praktiziert wird, wünschen wir den Kindern, vielseitige Lebensfähigkeiten zu erlernen und zu beherrschen.

Dankbarkeit nicht nur gegenüber Eltern und Freunden, sondern auch gegenüber Mitmenschen ist unser Motto, nach dem wir gemeinsam arbeiten.

IDEAL (Beijing) International Education & Technology Co., Ltd.

 

ARTREVE

ARTREVE

Designer und Gestalter des Kunsttraums.

Kultur ist eine Sprache, die Menschen verbindet. In Kooperation mit ARTREVE und HEIDELBERG.C.H.E.N. wird kulturelles Schaffen mit eigenständigen Kunstausprägungen aus einem guten Mix von Westen und Osten vermittelt, da die Gründerin der ARTREVE, Frau Zhuolu ZHU, sowohl in China als auch in Frankreich Kunst und Kunstdesign studiert hat und seit über zehn Jahren in diesem Bereich berufstätig ist.

>>> ARTREVE GmbH >>>

 

UrbanX

UrbanXnabrU

Eine Initiative junger Fotografen und Maler, die Menschen und deren kulturellen Schaffen in städtischen Räumen in bunten Bildern zum Ausdruck bringen. Die erste Fotowand „UrbanIN“ erscheint im CoWorking-Space „Urban Innovation Center Heidelberg„, mit dem Fokus auf Interaktion zwischen Menschen und urbanem Raum. >>> UrbanXnabrU >>>

(foto: j.view)

(foto: fanzhe)

>>> UrbanXnabrU >>>

UIC HD

Urban Innovation Center Heidelberg (CoWorking-Space)

Ein Kompetenzverbund für investigative Stadtentwicklung. Steigende Erwartungen der Bürger und der Wirtschaft an die Stadtverwaltung sind Treiber, für einen dynamischen Wandel und eine urbane Transformation. Um die Herausforderungen der Zukunft bestmöglich zu gestalten, wird das Urban Innovation Center Heidelberg in Form eines CoWorking-Spaces tätig und liefert passgenaue Lösungsansätze. Das UIC fungiert dabei als Plattform, welche die Wissenschaft, die Verwaltung, die Bürger und die Wirtschaft zusammenbringt.

(foto: j.view)

 

j.view

j.view&j.photography

ist ein persönliches Studio der „sprechenden“ Bilder.

Das Studio trägt den chinesischen Namen „Jiàn Yì (剑意)“ und dessen sinngemäße Übersetzung „j.view“, nämlich „the view of sword“, denn das Schwert (Jiàn 剑) ist das erste Zeichen des chinesischen Vornamen des Studioinhabers.

Das Motto: Sharing a different view of the world.

(foto: j.view)

>>> j.view&j.photography 剑意书 >>>

 

Beteiligt an:

#UrbanX

Die erste Fotowand „UrbanX“ erscheint im CoWorking-Space „Urban Innovation Center Heidelberg„, mit dem Fokus auf Interaktion zwischen Menschen und urbanem Raum.